Pressemitteilungen


 
23.01.2020

Call for Papers der STORENERGY


Zukunftsorientierte Energien im Fokus / Frühbucher-Tickets bis 6. September erhältlich

  
Offenburg. Der STORENERGY Kongress zeigt am 11. + 12. November 2020 erneut Wege zur effizienten Ressourcennutzung auf. Zwei Tage lang steht das Offenburger Messegelände damit im Zeichen von innovativer Speichertechnik, Marktmodellen, der Sektorenkopplung und Netzintegration sowie aktueller Marktentwicklungen.

Insbesondere für eine zukunftsorientierte Energienutzung sind technologische Entwicklungen, Innovationen in Marktmodellen sowie die Auswahl von Baumaterialen unter Betracht der Ressourcenverfügbarkeit von besonderer Bedeutung. Mit der geografischen Lage des Messestandorts im Südwesten Deutschlands schafft die STORENERGY zudem ideale Voraussetzungen für den grenzüberschreitenden Dialog.

Kompetente Partner aus Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft unterstützen die Entwicklung der Veranstaltung und sind Garanten für ein hochkarätiges Kongressprogramm, welches Fachkompetenz bündelt und so neueste Erfahrungsberichte bietet.

Darüber hinaus bietet das abendliche Get-Together ideale Voraussetzungen, um die am Tag gewonnenen Eindrücke und Informationen in Einzelgesprächen zu vertiefen. Besucher und Referenten finden hier einen angemessenen Rahmen für ihren fachlichen Austausch.

Call for Papers
Aktuell läuft der Call for Papers, der interessierten Referenten die Teilnahme ermöglicht. Schwerpunkte des Kongressprogramms stellen dabei Energiespeicher-Technologien, sektorenübergreifende Energiespeicherkonzepte, Geschäftsmodelle sowie Marktentwicklungen in den Nachbarländern dar.
Einreichungen können direkt an storenergy@messe-offenburg.de bis zum 24. April 2020 erfolgen. Details zum Call for Papers sind unter www.storenergy.de abrufbar.

Frühbucher-Tickets bis 6. September
Kongresstickets der STORENERGY sind bis zum 6. September 2020 zum Frühbucher-Tarif für 120 EUR für ein 1-Tages-Ticket oder 200 EUR für ein 2-Tages-Tickets erhältlich. Im Anschluss ist das Tagesticket für 150 EUR und das 2-Tages-Ticket für 280 EUR buchbar.

Weitere Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie unter www.storenergy.de. Für weitere Fragen steht Ihnen das Projektteam gerne unter +49 (0)781 9226-246 oder storenergy@messe-offenburg.de zur Verfügung.

 
 
15.11.2019

Souveräner Auftritt der Storenergy

Speichertechnologie als ein Weg zur effizienten Ressourcennutzung
     
Offenburg. Der Storenergy Kongress zeigte am 13. + 14. November 2019 Wege zur effizienten Ressourcennutzung auf. Zwei Tage stand das Offenburger Messegelände damit im Zeichen von innovativer Speichertechnik, Marktmodellen, der Sektorenkopplung und Netzintegration sowie aktueller Marktentwicklungen.
    
Insgesamt nutzten rund 250 Kongressbesucher die Storenergy, um Impulse zu erhalten und gezielte Diskussionen zu führen. Am ersten Kongresstag standen die Batteriespeicher und E-Mobilität sowie Wärmespeicher und die Sektorenkopplung im Fokus. Der zweite Kongresstag wurde genutzt, um Erfahrungen aus Wasserstoff-, Batterie- und Großspeichern sowie der Wasserstoffnutzung auszutauschen.
  
Das Programm setzte sich aus 30 hochkarätigen Vorträgen der Wissenschaft, Industrie und  Praxis zusammen. Darüber hinaus bot das abendliche Get-Together ideale Voraussetzungen um die am Tag erworbenen Kenntnisse im Einzelgespräch zu vertiefen. „Zwei Veranstaltungstage mit zwei parallel laufenden Kongressen sorgten für zufriedene Referenten und Besucher, die den fachlichen Austausch gesucht und gefunden haben. Ich freue mich bereits heute auf die nächste Auflage der Storenergy in Offenburg im Jahr 2020“, resümiert Bereichsleiterin Tanja Hartmann die Premiere des eigenständigen Kongresses.
 
Der Storenergy Kongress findet im jährlichen Turnus bei der Messe Offenburg statt. Die nächste Veranstaltung ist für den 11. + 12. November 2020 terminiert. Tickets für die Auflage 2020 sind bereits unter www.storenergy.de erhältlich. Frühbucher profitieren dabei von vergünstigten Konditionen.
 
Weitere Informationen zur Veranstaltung sind unter www.storengergy.de erhältlich. Für weitere Fragen steht Ihnen das Projektteam gerne unter +49 (0)781 9226-246 oder storenergy@messe-offenburg.de zur Verfügung.

   


Subinhalte

  • Kurzinfo

      Zur_Startseite
     

    Nächster Termin
    11. + 12. November 2020
    Messe Offenburg
    Oberrheinhalle

    Öffnungszeiten
    10.00 - 16.00 Uhr

  • Preise

    Frühbucher-Ticket bis 5.10.2020
    1-Tagesticket für 120 EUR
    2-Tagesticket für 200 EUR

    Tickets ab 6.10.2020
    1-Tagesticket für 150 EUR
    2-Tagesticket für 280 EUR

    Get-together am 11.11.2020
    Frühbucher bis 5.10.2020 für 28 EUR
    Ticket ab 6.10.2020 für 32 EUR

    Studententicket für 20 EUR
    (vor Ort bitte den Studentenausweis vorzeigen)

    Tickets hier bestellen

  • Premium Partner


    HS_Logo_BLAU


    ines_logo_mit_Schrift_zweizeilig_cmyk_grauNEU2015

  • Ansprechpartner

    Gabriele Weislogel
    Projektleiterin
    +49 (0)781 9226-246
    weislogel@messe-offenburg.de   


    Tanja Weiß
    Hotelreservierungen
    +49 (0)781 9226-241
    weiss@messe-offenburg.de 

     
    Lena Walter
    Presse
    +49 (0)781 9226-229
    presse@messe-offenburg.de